Der Zweck dieser Datenschutzerklärung ist es, über die Datenschutzerklärung zu informieren, wenn wir Informationen verwenden, die wir direkt oder indirekt von unseren Kunden erhalten, einschließlich Informationen, die über unsere Websites erhalten werden.

I. Der Besitzer des Hotels und gleichzeitig der Verwalter der persönlichen Daten ist:

System Hotels Sp. z o.o. Operator Wrocław Sp. K. ul. Przyjacielska4/9, 20-704 Lublin, NIP: 677-24-06-952 Unternehmensgründung unter dem Namen Weiser Hotel***, Al. M. Kromera 16, 51-163 Wrocław, Al. M. Kromera 16, 51-163 Wrocław,

II. Der für die Verarbeitung Verantwortliche informiert Sie darüber,

dass Ihre personenbezogenen Daten gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Allgemeine Datenschutzverordnung), kurz RODO genannt, verarbeitet werden.

III. Wir sammeln persönliche Informationen,

die notwendig sind, um eine Reservierung vorzunehmen, und die Implementierung eines umfassenden Hotelservice.

IV. Bereitstellung personenbezogener Daten durch den Kunden

und Zustimmung zu ihrer Verarbeitung ist freiwillig, aber notwendig, um Ihren Aufenthalt und Hotelservice zu reservieren.

V. Wir sammeln Daten, wenn:

- Der Buchungsprozess über die Website

- Der Buchungsprozess wird persönlich im Hotel, telefonisch oder per E-Mail sowie beim Check-in des Gastes durchgeführt

Wir können auch Daten von unseren Partnern von Buchungsportalen (Booking.com, HRS, Event-Organisatoren usw.) sammeln, wenn die Einwilligung erteilt wurde.

VI. Wir sammeln folgende Daten:

Bei der Buchung über die Website ist es möglich, ein Kundenkonto zu erstellen oder eine einmalige Reservierung zu erstellen.

1. Beim Erstellen eines Kontos auf der Hotel-Website legt der Kunde das Kontozugriffskennwort fest und stellt folgende Daten bereit:

a) Name und Vorname

b) Adresse (Straße, Haus- / Wohnungsnummer, Postleitzahl und Stadt)

c) Telefonnummer

d) E-Mail-Adresse

- Mit einer einmaligen Reservierung durch die Website, ist der Umfang der gesammelten Daten der gleiche wie bei der Einrichtung des Kontos, plus das Land des Wohnsitzes.

2. Bei persönlichen Buchungen, per Telefon, E-Mail oder Chat sowie beim Check-In des Kunden im Hotel werden folgende Daten erhoben:

a) Name und Vorname;

b) Adresse (Straße, Haus- / Wohnungsnummer, Postleitzahl und Stadt);

c) Telefonnummer;

d) E-Mail-Adresse;

e) Firmendaten zusammen mit NIP (im Falle der Ausstellung einer Mehrwertsteuer für jedes Unternehmen);

f) Registrierungsnummer des Fahrzeugs, das dem Kunden gehört (im Falle der Benutzung des Hotelparkplatzes);

g) ID-Nummer des Dokuments.

3. Daten von Kindern wie Vorname, Familienname, Nationalität und Geburtsdatum werden nur von ihren Eltern oder Erziehungsberechtigten erhoben, um ihr Alter und ihre Ermäßigungen zu bestimmen, sowie für statistische Zwecke (CSO-Gebühr und Kurtaxe).

4. Bei Nutzung der Hotelwebsites werden automatisch zusätzliche Informationen heruntergeladen (die IP-Adresse des Computers, von dem aus auf die Hotelwebseite zugegriffen wurde, die externe IP-Adresse des Internetproviders, Domainname, Browsertyp, Zugriffszeit, Betriebssystemtyp).

VII. Wir verwenden die gesammelten Daten für folgende Zwecke:

1. Erfüllung unserer Verpflichtungen gegenüber Kunden.

2. Zimmerreservierung und Unterkunftsanfrage

Erstellung und Speicherung von Rechtsdokumenten gemäß Rechnungslegungsstandards.

3. Kundenservice im Hotel:

Überwachung der Nutzung von Diensten (Telefon, Bar, Pay-TV usw.)

Verwaltung des Zugangs zu Räumen,

interne Verwaltung von Kundenlisten, die sich während des Aufenthalts in einem Hotel ungebührlich verhalten haben (aggressives und unsoziales Verhalten, Vertragsbruch mit einem Hotel, Verletzung von Sicherheitsvorschriften, Diebstahl, Beschädigung und Vandalismus, Zahlungsprobleme).

4. Verbesserung des Hotelservice, insbesondere:

Verarbeitung personenbezogener Daten des Kunden im Rahmen unseres Marketingprogramms - um Marketingaktivitäten durchzuführen, Marken zu fördern und die Anforderungen und Wünsche des Kunden besser zu verstehen,

bessere Anpassung unserer Produkte und Dienstleistungen an die Kundenanforderungen,

Anpassung von kommerziellen Angeboten und Informationen über an den Kunden versandte Aktionen,

Informieren des Kunden über spezielle Angebote und neue Hoteldienstleistungen.

5. Management der Beziehungen mit Kunden vor, während und nach:

Service des Treueprogramms,

Segmentierungsvorgänge basierend auf der Buchungshistorie und Kundenpräferenzen - um dem Kunden benutzerdefinierte Nachrichten zu senden, Erstellen von Statistiken und Berechnen von Handelsergebnissen sowie Reporting, Bereitstellen von Kontextdaten, die von dem Angebotsvorschlagswerkzeug verwendet werden, wenn der Kunde die Hotel-Website besucht oder ein Hotel bucht, die Zusendung von Newslettern, Promotionen und Angeboten von touristischen und Hoteldienstleistungen sowie Telefonkontakt mit dem Kunden, Bearbeitung von Anfragen für die Stornierung von Abonnements, Aktionen, touristischen Angeboten und Zufriedenheitsumfragen, unter Berücksichtigung des Widerspruchsrechts.

6. Verbesserung der Hotelleistungen, insbesondere Umgang mit Beschwerden und Beschwerden, bietet dem Kunden die Vorteile eines Treueprogramms.

7. Bereitstellung von Sicherheit und Verbesserung der Nutzung von Hotel-Websites, einschließlich:

Navigationsverbesserung, Umsetzung von Schutzmaßnahmen und Betrugsbekämpfungsmaßnahmen.

8. Sicherstellung der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften (zB im Rahmen der Aufbewahrung von Buchhaltungsunterlagen).

VIII. Zugriff auf persönliche Daten von Kunden

sie haben direkten Zugang nur zu befugten Hotelangestellten und zu Beauftragten, mit denen gesonderte Vereinbarungen getroffen wurden (Subunternehmer, die Dienstleistungen für das Hotel erbringen). Die Daten können auch Unternehmen zur Verfügung gestellt werden, die nach geltendem Recht zugelassen sind.

IX. Weiser Hotel ***

Ergreifen geeigneter technischer und organisatorischer Maßnahmen im Einklang mit den geltenden Rechtsvorschriften, um einen maximalen Schutz der persönlichen Daten unserer Kunden zu gewährleisten.

X. Wenn der Kunde uns Kreditkartendaten zur Verfügung stellt

Während der Buchung wird es auf die Website des Zahlungskarten-Händlers umgeleitet, die die Sicherheit der Transaktion gewährleistet.

XI. Weiser Hotel *** Kunden haben das Recht auf den Dateninhalt zuzugreifen,

sie zu korrigieren, das Recht, Daten zu übertragen, und das Recht, eine Kopie der vom Hotel verarbeiteten personenbezogenen Daten zu erhalten. Darüber hinaus das Recht, Ihre Zustimmung jederzeit zu widerrufen, fordert, ihre Verarbeitung, Entfernung und das Recht auf Vergessen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten zu Marketingzwecken zu beschränken.

XII. Daten, die zum Zwecke der Bereitstellung von Hoteldienstleistungen erhoben werden

Sie werden für den gesetzlich festgelegten Zeitraum verarbeitet, und im Falle von Daten, die auf der Grundlage der Zustimmung gesammelt wurden, bis zu deren Widerruf.

XIII. Daten aus der Überwachung

Sie werden maximal nach 14 Tagen ab dem Datum der Registrierung entfernt.

XIV. Im Falle des Findens

Da die Verarbeitung personenbezogener Daten rechtswidrig ist, haben Sie das Recht, beim Präsidenten des Amts für den Schutz personenbezogener Daten (PUODO) eine Beschwerde einzureichen.

XV. Kontakt mit der verantwortlichen Person

Für den Schutz personenbezogener Daten ist die Hotelzentrale oder die E-Mail-Adresse recepcja@weiserhotel.pl zuständig

XVI. Cookie-Richtlinien

1. Die Website verwendet Cookies.

2. Cookies (so genannte "Cookies") sind IT-Daten, insbesondere Textdateien, die auf dem Endgerät des Website-Nutzers gespeichert sind und zur Nutzung der Webseiten der Website bestimmt sind. Cookies enthalten in der Regel den Namen der Website, von der sie stammen, ihre Speicherzeit auf dem Endgerät und eine eindeutige Nummer.

3. Das Unternehmen, das Cookies auf dem Endgerät des Website-Nutzers platziert und Zugang dazu erhält, ist der Betreiber der Website.

4. Cookies werden für folgende Zwecke verwendet:

Erstellen von Statistiken, die helfen zu verstehen, wie die Website-Benutzer Websites verwenden, wodurch ihre Struktur und Inhalte verbessert werden können;

Aufrechterhaltung der Sitzung des Benutzers der Website (nach der Anmeldung), dank der der Benutzer sein Login und sein Passwort nicht erneut auf jeder Unterseite der Website eingeben muss;

Ermittlung des Benutzerprofils, um ihm maßgeschneiderte Werbemittel in Werbenetzwerken, insbesondere im Google-Netzwerk, anzeigen zu können.

5. Die Website verwendet zwei grundlegende Arten von Cookies: Sitzungscookies und dauerhafte Cookies. Session-Cookies sind temporäre Dateien, die auf dem Endgerät des Nutzers gespeichert werden, bis sie sich abmelden, die Website verlassen oder die Software (Web-Browser) ausschalten. Permanente Cookies werden für die in den Cookie-Datei-Parametern angegebene Zeit auf dem Gerät des Benutzers gespeichert oder bis sie vom Benutzer gelöscht werden.

6. Software zum Browsen von Webseiten (Webbrowser) erlaubt standardmäßig standardmäßig das Speichern von Cookies auf dem Endgerät des Nutzers. Website-Benutzer können die Einstellungen in diesem Bereich ändern. Der Webbrowser erlaubt das Löschen von Cookies. Es ist auch möglich, Cookies automatisch zu blockieren.Informationen zu diesem Thema finden Sie in der Hilfe oder Dokumentation des Webbrowsers.

7. Einschränkungen bei der Verwendung von Cookies können einige der auf der Website verfügbaren Funktionen beeinträchtigen.

8. Cookies, die auf dem Endgerät des Nutzers platziert werden, können auch von Werbetreibenden und Partnern verwendet werden, die mit dem Betreiber der Website zusammenarbeiten.

9. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien dieser Unternehmen zu lesen, um mehr über die Regeln für die Verwendung von Cookies in den Statistiken zu erfahren: Google Analytics-Datenschutzerklärung

10. Cookie-Dateien dürfen von Werbenetzwerken, insbesondere dem Google-Netzwerk, verwendet werden, um Werbung anzuzeigen, die auf die Art und Weise zugeschnitten ist, in der der Nutzer die Website nutzt. Zu diesem Zweck können sie Informationen über den Navigationspfad des Benutzers oder den Zeitpunkt des Aufenthalts auf einer bestimmten Seite speichern.

11. In Bezug auf Informationen zu Nutzerpräferenzen, die vom Werbenetzwerk von Google erfasst werden, kann der Nutzer mithilfe von Cookies abgeleitete Informationen anzeigen und bearbeiten: https://www.google.com/ads/preferences/

12. Verwalten von Cookie-Dateien - wie kann man Zustimmung in der Praxis ausdrücken und zurückziehen?

13. Wenn der Benutzer keine Cookies erhalten möchte, kann er die Browsereinstellungen ändern. Wir behalten uns vor, Cookies zu deaktivieren, die für Authentifizierungsprozesse erforderlich sind. Sicherheit, die Pflege von Benutzereinstellungen kann dies erschweren und im Extremfall die Nutzung von Websites verhindern

14. Um die Cookie-Einstellungen zu verwalten, suchen Sie Ihren Webbrowser / Ihr System in der folgenden Liste, geben Sie die Wortgruppe in Klammern in google.com ein und folgen Sie den Anweisungen:

Internet Explorer (Internet Explorer-Cookie-Verwaltung)
Chrome (Chrome-Cookie-Verwaltung)
Safari (Safari Windows-Cookie-Verwaltung)
Firefox (Firefox-Cookie-Verwaltung)
Opera (Verwaltung von Opera-Cookies)
Android (Android-Cookie-Verwaltung)
Safari (Safari iOS Cookie-Verwaltung)
Windows Phone (Verwaltung von Windows Phone-Cookies)
Blackberry (Blackberry-Cookie-Verwaltung)
XVII. Änderungen der Datenschutzerklärung des Weiser Hotels ***

Weiser Hotel *** behält sich das Recht vor, diese Richtlinie jederzeit zu ändern, zu ändern oder zu ändern.

  Weiser Hotel
 
  / 
© 2020
Weiser Hotel